(wue/spot), imago images/Future Image

Melanie Müller mit Coronavirus infiziert

25.08.2020

Das Coronavirus hat offenbar auch Melanie Müller (32, "Mit dem Herzen auf Malle") erwischt. In einer mittlerweile wieder verschwundenen Instagram Story deutete die deutsche Sängerin und Reality-TV-Darstellerin mehreren Medienberichten zufolge an, dass sich ihre ganze Familie mit dem Virus infiziert habe: "Ich bin eingesperrt in Quarantäne. Denn wir haben hier Corona. Alle positiv."

Die Sängerin zeigte sich demnach aber kämpferisch: "Es ist nicht schön, aber wir müssen da durch." Sie versuche nun gesünder zu leben und gehe mit den Kindern viel in den Garten.

Das Wichtigste ist die Gesundheit

Gegenüber RTL hatte Müller, die sich in der achten Staffel von "Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!" die Dschungelkrone schnappen konnte, zuvor bestätigt, dass ihr Ehemann Mike Blümer positiv getestet worden war. Müller sagte daraufhin alle ihre anstehenden Auftritte ab. "Naja, das tut in der aktuellen Phase schon weh. Aber das Wichtigste ist, dass Mike gesund wird und wir niemanden anstecken", erklärte sie.

Am 24. August sollten dann auch Müller und die beiden Kinder getestet werden. "Wir sind natürlich geschockt, weil wir gehofft haben, dass wir von dem Ganzen verschont werden", meinte die Sängerin im Vorfeld. "Wir hoffen einfach, dass dieser Albtraum schnell an uns vorbeigeht."

Wir versuchen Dich anzumelden...

Kostenlos mails versenden?

Dann loggen Sie sich hier ein: