So richtest Du OK.de auf deinem Smartphone ein.

Hier findest du alle Anleitungen zur Einrichtung deines E-Mail-Clients auf deinem Android, iPhone oder Windows Gerät.

Hier sind die Server Angaben, die Du zu einer manuellen Einrichtung Deines Mail Programmes brauchst:
POP3(Posteingang) IMAP(Posteingang) SMTP(Postausgang)
Adresse mail.ok.de mail.ok.de mail.ok.de
Port 110 (SSL 995) 143 (SSL 993) SSL 587 / SSL 465
Anmeldename deine_adresse@ok.de deine_adresse@ok.de deine_adresse@ok.de


Android


1. Kontoauswahl

Wähle "Andere (POP3/Imap)" um ein neues OK.de Konto anzulegen.


2. Kontodaten und Art der Einrichtung

Trage deine E-mail Adresse und dein Password ein und klicke auf "Manuelle Einrichtung"


3. Konfiguration des Posteingangsservers

Um den Posteingangsserver zu konfigurieren trage bitte die Daten wie in folgender Abbildung ein. Wir empfehlen als Protokol IMAP einzustellen,

somit ist garantiert das dein E-Mail Konto immer mit dem OK.de Server synchronisiert ist.


4. Konfiguration des Postausgangsservers

Um den Postausgangsserver zu konfigurieren trage bitte die Daten wie in folgender Abbildung ein.


5. Einrichtung fertigstellen

Wenn alles funktioniert hat kannst du nun auf "Einricht. Beenden" klicken das Konto zu speichern.



Mac


Mac

1. Öffne die Einstellungen auf deinem Home Bildschirm.


2. Wähle den Menüpunkt „Mail, Kontakte, Kalender“.


3. Wähle „Account hinzufügen“ aus.


4. Tippe auf „Andere“.



5. Wähle den Menüpunkt "Account hinzufügen" aus.



6. Gib Deinen Namen, Deine Mail Adresse, Dein Passwort und eine Beschreibung für Dein neues Konto an. Tippe auf die Schaltfläche "Weiter".



7. Der Hostname für eintreffende und ausgehende Mails lautet: mail.ok.de Benutzername ist Deine vollständige E-Mail-Adresse (z.B. max.mustermann@ok.de)
Trage in das Feld Kennwort jeweils Dein ok.de Passwort ein.


8. Tippe auf „SMTP“.



9. Wähle unter Primärer Server den „mail.ok.de“ Server aus.



10. Aktiviere SSL verwenden. Der SSL Port lautet: 587. Authentifizierung erfolgt über: Kennwort



11. Wähle den Menüpunkt „Erweitert“ aus.



12. Aktiviere die Verwendung von SSL für den Posteingangs-Server


Der Port lautet hier: 993
Gehe anschließend einen Schritt im Menü zurück und klicke auf „Fertig“
Dein iPhone überprüft nun alle eingegebenen Daten und verbindet sich mit deinem
E-Mail Konto. Anschließend kannst Du über die Mail App Deine E-Mails abrufen.



Windows


1. Öffne den Menübaum.


2. Wähle den Menüpunkt „Einstellungen“.


3. Tippe auf „E-Mail-Konten + andere“.


4. Wähle „Konto hinzufügen“.


5. Wähle „Erweitertes Setup“.


6. Gib hier deine E-Mail Adresse und dein Kennwort ein. Tippe auf „Weiter“.


7. Wähle den Menüpunkt „Internet-E-Mail“ aus.


8. Posteingangsserver

Gib hier deinen Namen, den Posteingangsserver, den Kontotyp und deinen Benutzernamen ein.


Posteingangsserver: mail.ok.de
Kontotyp: IMAP
Benutzername ist deine vollständige E-Mail Adresse (z.B. max.mustermann@ok.de)


9. Postausgangsserver

Gib den Postausgangsserver an und setze die Haken bei „Authentifizierung für Ausgangsserver erforderlich“ und „Benutzername

und Kennwort auch zum Senden von E-Mails verwenden“.


Postausgangsserver: mail.ok.de


Tippe anschließend auf „Erweiterte Einstellungen“.


10. Aktiviere SSL verwenden. Der SSL Port lautet: 587. Authentifizierung erfolgt über: Kennwort

Setze die Haken bei „SSL für eingehende E-Mails erforderlich“ und „SSL für ausgehende E-Mails erforderlich“.

Schließe die Einrichtung durch den „Anmelden“ Button ab.