Sicherheit ist uns wichtig!

Damit Deine E-Mails, Daten und andere Dateien (Fotos, Videos, Texte etc.) nicht an Dritte gelangen, verwenden wir verschiedene Sicherheitssysteme, um das Eindringen in unsere Server zu verhindern.

Wir passen uns stetig an technische Neuerungen an, um die bestmögliche Sicherheit für Deine empfindlichen Daten zu gewährleisten.


Spamfilter

Als Spam (engl. Abfall) werden unerwünschte E-Mails bezeichnet, die dem Empfänger unverlangt zugestellt werden und häufig Werbung beinhalten. Unser Spamfilter (Werbefilter) sorgt durch einen speziellen Filter dafür, dass unerwünschte Werbeemails markiert und separiert werden. Je nach Einstellung kann auch der gesamte oder teilweise Empfang bestimmter Absender als Spam gekennzeichnet oder gelöscht werden.
SSL-Zertifikat

SSL steht für Secure Sockets Layer. Dabei handelt es sich um ein Verschlüsselungsverfahren für die Datenübertragung im Internet. Die Daten, die von Deinem PC zu uns gesendet werden, werden so verschlüsselt, dass Fremde mit dem Inhalt nichts anfangen können. Nur unser Server ist in der Lage die Daten wieder zu entschlüsseln. Somit brauchst du Dir keine Gedanken machen, dass Deine sensiblen Daten auf dem Weg zu uns mitgelesen werden.
Verschlüsselte Übertragung bei SMTP und IMAP

Wenn Du Deine E-Mails nicht nur über die Weboberfläche verwaltest, sondern auch ein E-Mail-Programm wie Microsoft Outlook oder ein Smartphone benutzt, dann geschieht der Datenaustausch auf Wunsch verschlüsselt. Für den Postausgang wird dabei auf SMTP und beim Posteingang auf IMAP gesetzt. Bei beiden Protokollen kann für den Datenaustausch eine Verschlüsselung eingesetzt werden (TLS mit AES), damit auch bei diesen Übertragungswegen Deine Daten vor Fremden geschützt sind.